Werkstudent Corporate Responsibility & Environment (Forschungsprojekt enable) m/w


Unser Team der Abteilung Corporate Responsibility & Environment im Haupt-Servicecenter in München sucht Sie als Werkstudent m/w zur Unterstützung.

Mit rund 58.000 Mitarbeitern und fast 1.500 Restaurants in Deutschland sind wir führend in der Gastronomie und eine der bekanntesten Marken weltweit. Als Mitarbeiter erwartet Sie ein attraktiver Arbeitsplatz mit der Möglichkeit, innovativ und selbstständig zu arbeiten und dabei früh Verantwortung zu übernehmen. Als einer der größten Arbeitgeber Deutschlands bieten wir Ihnen langfristige Karriereperspektiven, umgeben von einer einzigartigen Unternehmenskultur in einem internationalen Unternehmen.

enable ist ein vom Bundesforschungsministerium (BMBF) gefördertes Cluster der Ernährungsforschung, das seit 2015 aktiv ist. McDonald’s Deutschland ist einer von mehreren Industriepartnern im Projekt.

Das erwartet Sie:

Im Rahmen eines enable Forschungsprojektes haben Studenten der TUM Anfang 2016 einen McDonald’s Bestellterminal (Kiosk) so programmiert, dass eine virtuelle Figur („James“) Nährwertinformationen auf dem Bildschirm in unterschiedlicher Form darstellt. Auf Basis dieses Prototyps soll ein interaktives Verfahren für Bestell-Terminals oder eine App in Fast Food Restaurants getestet werden, die Jugendlichen bei der Auswahl ihrer Mahlzeit hinsichtlich der Aufnahme von Kilokalorien hilft.

Ziel Ihrer Arbeit ist es, die Basis für ein interaktives Bestellverfahren auf einem Bestell-Terminal oder via App zu legen. Während Ihrer Werkstudententätigkeit bilden Sie die Schnittstelle zur internen IT und Digital-Abteilung auf der einen und zum Lehrstuhl für Marketing und Konsumforschung (TUM, Prof. Dr. Roosen) auf der anderen Seite. Zu Ihren Aufgaben gehören die Identifikation der verschiedenen Anforderungen der IT Infrastruktur von McDonald’s Deutschland im Hinblick auf die Umsetzung des Forschungsprojektes sowie die Entwicklung eines Bestell-Terminals mit erweiterten Funktionen, der im Rahmen eines Feld-Experiments getestet werden sollen.

Sie sollten in ihrer Funktion als Schnittstelle zwischen TUM (LS für Marketing und Konsumforschung) und McDonald’s in regelmäßigen Abständen in der Zentrale von McDonald’s Deutschland anwesend sein. Ein großer Teil Ihrer Arbeit umfasst die technische Umsetzung der in diesen Vor-Ort-Phasen erarbeiteten Erkenntnisse. Dies kann nach Wunsch größtenteils im Homeoffice erledigt werden.

Das erwarten wir:

  • Kenntnisse in der Programmierung von Apps auf Android-Basis
  • Begeisterung für Behavioral Informatics
  • Laufendes Studium mit technischem/ Informatik-Hintergrund
  • Selbstständiges, strukturiertes und genaues Arbeiten
  • Gute Kenntnisse in MS Office (Excel, Power Point)
  • Gute Englischkenntnisse
  • Kommunikationsstärke und Engagement
Machen Sie den ersten Schritt und bewerben Sie sich online mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins. Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung einen aktuellen Lebenslauf und ein Anschreiben bei sowie weitere aussagekräftige Dokumente, z. B. relevante Zeugnisse, Arbeitszeugnisse und Bescheinigungen über individuelle Zusatzqualifikationen.

Standort

München

Beschäftigungsart

Teilzeit

Vertragsart

Befristet

Hast Du noch Fragen?

Über deine Zukunft entscheidest du nicht zwischen Tür und Angel. Wenn du also noch mehr über deine Möglichkeiten bei McDonald’s erfahren möchtest oder eine konkrete Frage zu unseren Ausbildungen oder Jobs hast, dann frag einfach nach.

zu den Antworten
JETZT BEWERBEN