Julia Peyerl

Melanie Misch

Susanne Kößler

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Manager (m/w/d) IT Security


Willkommen im Team als

Manager (m/w/d) IT Security

Für unsere IT Abteilung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Manager für unser IT Security-Team.

Mit rund 55.000 Mitarbeiter:innen und 1.448 Restaurants in Deutschland sind wir führend in der Gastronomie und eine der bekanntesten Marken weltweit. Als Mitarbeiter:in erwartet Sie ein attraktiver Arbeitsplatz mit der Möglichkeit, innovativ und selbstständig zu arbeiten und dabei früh Verantwortung zu übernehmen. Als einer der größten Arbeitgeber Deutschlands in der Gastronomie bieten wir Ihnen langfristige Karriereperspektiven, umgeben von einer einzigartigen Unternehmenskultur in einem internationalen Unternehmen.

Hier bringen Sie sich voll ein:

  • Sie agieren als Ansprechpartner für alle allg. IT Security- und DSGVO-Themen mit technischem Bezug für unsere Kollegen in der Verwaltung und unseren Restaurants
  • Um die Erfüllung der Sicherheitsanforderungen zu gewährleisten, führen Sie lokale & globale Projekte durch und begleiten diese
  • Sie betreuen den GDPR-Freigabeprozesses für Applikationen und Prozesse (insb. der Sichtung von Systemarchitekturen, Prüfung von TOMs, Dokumenten- und Verzeichnispflege) 
  • In Ihrer Beratungs- und Schnittstellenfunktion stehen Sie unseren Fachbereichen und globalen Management-Teams in Sachen Schwachstellen-Management (Vulnerabilty Scans, Pentests) zur Verfügung
  • Sie sind für die Umsetzung eins vollumfassenden Risikomanagement (ISMS) und Business Continuity Management (Incident Response Plans, Disaster Recovery Plans) im Unternehmen zuständig
  • In Ihrer Rolle arbeiten Sie an der Einhaltung und ggf. der Erstellung von Richtlinien mit IT Security Bezug unter Berücksichtigung der technischen Umsetzung von Maßnahmen mit
  • Sie überprüfen und überarbeiten bestehende IT Security Prozesse bei uns im Haus
  • Für unsere Mitarbeiter:innen konzeptionieren Sie Information-Security-Schulungen und sonstige Awareness-Maßnahmen und setzen diese anschließend um
  • Die Durchführung und Begleitung von IT Audits gemäß der SOX-Vorgaben gehört abrundend ebenso zu Ihrer Position

Freuen Sie sich auf:

  • Flexible Arbeitszeiten, Laptop und Firmenhandy
  • 30 Tage Urlaub und einen zusätzlichen Urlaubstag an Ihrem Geburtstag, wenn er auf einen Arbeitstag fällt
  • Vielzählige Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen
  • Aufstiegs- und Karrieremöglichkeiten
  • Kostenfreie Soft- und Heiß-Getränke sowie eine vom Arbeitgeber subventionierte Kantine
  • Kita– und Kindergartenplätze am Standort
  • Leasingangebote für Fahrräder, E-Bikes oder Lastenräder
  • Angebote zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Betriebseigene Ferienwohnungen
  • Teilnahme an Firmenevents

Das wünschen wir uns von Ihnen:

  • Ein abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-) Informatik mit Schwerpunkten im Bereich der IT-Sicherheit/IT Security  bzw. eine vergleichbare Qualifikation
  • Zudem bringen Sie eine mehrjährige Berufs- oder Projekterfahrung im Tätigkeitsbereich der IT-Sicherheit mit
  • Sie besitzen gute allgemeine technische Kenntnisse, vor allem in den Themen Security & Technologien, Applikationen und Projektmanagement
  • In den Bereichen Business Continuity, Compliance Richtlinien und IT Security konnten Sie bereits Erfahrungen sammeln
  • Eine gute Kommunikationsfähigkeit, Stressresistenz, analytische sowie strategische und konzeptionelle Fähigkeiten kennzeichnen Ihr Profil
  • Sie verfügen über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Ihre Person zeichnet sich durch Teamfähigkeit und eine hohe Prozessorientierung aus
  • Gewissenhaftes, eigenständiges Arbeiten und Engagement sind für Sie selbstverständlich
  • Sie bringen idealerweise Erfahrungen im IT Audit oder IT Security Audit mit
  • Abrundend sind Erfahrungen mit ISO/IEC 2700x wünschenswert

Sind Sie auf den Geschmack gekommen?

Dann schicken Sie uns einfach Ihre Bewerbung inklusive Anschreiben, Lebenslauf und relevanten Zeugnissen sowie mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins. Ihre Ansprechpartnerin für diese Stelle ist Frau Susanne Kößler.

* Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung weiblicher und männlicher Sprachformen verzichtet und das generische Maskulinum verwendet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

Standort

München

Beschäftigungsart

Vollzeit

Vertragsart

Unbefristet

JETZT BEWERBEN